• +49 (0) 37320 429017
  • info@jagdluxx.de
  • +49 (0) 172 3421557
  • +49 (0) 37320 429017
  • info@jagdluxx.de
  • +49 (0) 172 3421557

Dipol DN 37 Pro Gen. 2+ schwarz/ weiß !! KOMPLETT - SET !!

1.870,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-5 Tag(e)

Beschreibung

Dipol DN37 Pro schwarz/weiß

Das DN37 Pro im Komplettset mit allen Zubehör was für den sofortigen Einsatz gebraucht wird!


Lieferumfang:


  • Adapter in Wunschgröße
  • Infrarotstrahler LED 850nm AP
  • Befestigungshalter für IR- Strahler
  • Tragetasche
  • Beschreibung in Deutsch


Beschreibung:

Ziel bei der Entwicklung dieses extrem kompakten Geräts war es ein möglichst kleines Gerät mit dennoch ausreichender Leistung zu konfigurieren.
Bei einem Vorsatzgerät kommt es nicht nur auf die Auflösung der Bildröhre an sondern auf die Brennweiten der Optiken.
Das "normale" DN 34 hat 80mm Objektivbrennweite und kann auf Tageslichtoptiken bis max. 6-7x Vergrößerung sinnvoll genutzt werden.

Da das DN 37 jedoch eine kleinere Brennweite von 50mm hat, reduziert sich der sinnvolle Zoomfaktor auf ca. max. 4-5x fach.
Kompakt, kurze Bauweise und sehr führig, so beschreibt man das DN 37 am besten. Ideal für Einsatzentfernung von 10-100 Meter.

Das Gerät ist grundsätzlich mit AG Adjustable Gain (manueller Helligkeitsregelung) über die Spannungsregelung des Gehäuses ausgestattet.



"Plug & Play" Technologie: Dies bedeutet für Sie dass kein justieren für die Auslandsjagd nötig ist!

=> aufstecken
=> einschalten
=> fertig

einfach gut weils einfach funktioniert



Technische Daten:


Röhre, Generation: Gen 2+

Objektive, Brennweite, mm: F50/1.25

Vergrößerung: 1x

Objektiv Linsendurchmesser, mm: 40

Blickwinkel, degr: 19

Austrittspupillendurchmesser, mm: 21,2

Versorgungsspannung / Batterietyp: 3V/ CR123A

Betriebszeit (ohne IR), Stunde: 54

Nutzbare Vergrößerung der Tageslichtoptik: 1-5 fach

Betriebstemperaturbereich, ° C.: -20 … +50

Maximale Stoßbelastung, g: 600

Schutzart nach IEC 60529: IPX6

Abmessungen, mm: 138x69x81

Gewicht (kg: 0,53


Beim Montieren von Nachtsichtgeräten auf Zielfernrohre/ Schusswaffen bitte die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen der Länder beachten!!!