• +49 (0) 37320 429017
  • info@jagdluxx.de
  • +49 (0) 172 3421557
  • +49 (0) 37320 429017
  • info@jagdluxx.de
  • +49 (0) 172 3421557

Blaser Vorsatzmontage für verschiedene Vorsatzgeräte

235,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: auf Anfrage Tag(e)

Beschreibung

Die neue Blaser Vorsatzmontage für das Blaser Zielfernrohr 1-7x28 iC in Verbindung mit verschiedenen Vorsatzgeräten.


Diese Variante der Montage von Vorsatzgeräten ist absolut genial und Wiederholgenau. Natürlich ist dies auch mit verschiedenen Herstellern von Vorsatzgeräten kompatibel.


Durch die automatische Positionierung und Ausrichtung der Vorsatzmontage anhand der Innenschiene des Blaser 1-7x28 iC ist das wiederholgenaue Montieren, selbst bei vollständiger Dunkelheit, immer gegeben. Durch das Schließen eines Klemmhebels wird die Vorsatzmontage zusätzlich auf dem Objektiv kraftschlüssig verriegelt. Somit ist selbst bei sehr häufigem Aufsetzen und Abnehmen der Wärmebild-Vorsatzoptik höchste Wiederholgenauigkeit gegeben. Mit seinem idealen Vergrößerungsbereich für die Jagd auf Schwarzwild wird das Blaser Zielfernrohr 1-7x28 iC damit zum neuen Universalgenie, das seine Stärken nicht nur auf der Drückjagd und Tagespirsch, sondern auch bei der Nachtjagd auf Sauen in vollem Umfang ausspielen kann.

Dank eines in der Innenschiene des Blaser Zielfernrohrs 1–7x28 iC einmalig anzubringenden Rückstoßstollens, in welchen ein massiver Querriegel eingreift, ist die stets gleiche Positionierung der Wärmebild-Vorsatzoptik und deren formschlüssige Verbindung garantiert. Durch Schließen des Klemmhebels wird die Vorsatzmontage zusätzlich auf dem Objektiv kraftschlüssig verriegelt. Somit ist selbst bei sehr häufigem Aufsetzen und Abnehmen der Wärmebild-Vorsatzoptik höchste Wiederholgenauigkeit gegeben.