• +49 (0) 37320 429017
  • +49 (0) 172 3421557
  • info@jagdluxx.de
  • Versandkostenfrei ab 500,-€
  • +49 (0) 37320 429017
  • +49 (0) 172 3421557
  • info@jagdluxx.de
  • Versandkostenfrei ab 500,-€

Infiray Xeye Clip CH50 V1 im Premium KOMPLETTSET

ab 3.709,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-4 Tag(e)

Beschreibung

Infiray Xeye Clip C-Serie CH50


Die Clip C-Serie wurde als Vorsatzgerät für jeden Typ an Standard-Tageslichtoptiken entwickelt. Das CH 50 hat ein 50mm Objektiv, Detektorauflösung von 640x512 mit 12µm und ein OLED- Display mit einer Auflösung von 1024x768. Dies ist von Infiray eine echte Ansage und es spiegelt sich im praktischen Einsatz auch wieder. Das Bild ist sehr detailliert und man kann auch die Vergrößerung mal etwas höher drehen (8-10 fach), ohne gleich einen extremen Bildverlust zu verspüren. Es handelt sich um ein Dual-Use-Gerät, da es mit dem standardmäßig mitgelieferten Okular in wenigen Sekunden in ein professionelles Monokular umgewandelt werden kann. Erweitern Sie jetzt Ihre Erkennungsfähigkeit zusammen mit Ihrem Tagesumfang.


Produkteigenschaften

  • Quicktransformation
  • Hochauflösendes OLED-Display
  • 12µm- Wärmebildsensor
  • kompakte Größe und geringes Gewicht
  • Vertraute Präzision Modell CH50
  • es können vier verschiedene Optiken/ Waffen (wo erlaubt) gespeichert werden



Mikrobolometer-Detektor

Auflösung: 640x512

Pixel-Größe, µm: 12

NETD, mk: 50

Bildrate, Hz: 50


Optische Eigenschaften

Objektiv, mm: 50

Sichtfeld: 8,8x70

Vergrößerung: x1

Erfassungsbereich, m (Zielgröße: 1,7 mx0,5 m, P(n) = 99%): 2597


Display

Typ: OLED

Auflösung: 1024x768


Betriebsmerkmale

Batterie: CR123 (3,7 V) x 2

max. Batterie- Dauer (T = 24`C), h: 3,5

Schutzart, IP Code: IP66

Gewicht (ohne Batterie), g: 420

Abmessung, mm: 166x60x68

Schnittstelle: Typ C

Adapterringhalterung: M52x0,75


Lieferumfang:

- Vorsatzgerät Infiray CH50

- Beobachtungsokular

- Kabel

- Tragetasche

- Fernbedienung

- Ladegerät

- 4x Akku

- Wärmepads

- Adapter nach Wahl (Bitte daran denken, das wir den Gehäuseaußendurchmesser benötigen und nicht den Linsendurchmesser der Optik)





Beim Montieren von Wärmebildgeräten auf Zielfernrohre bitte die jeweilige Gesetzeslage der Länder beachten!!!



Zusätzliche Produktinformationen

google_product_category
3136