• +49 (0) 37320 429017
  • info@jagdluxx.de
  • +49 (0) 172 3421557
  • +49 (0) 37320 429017
  • info@jagdluxx.de
  • +49 (0) 172 3421557

Dipol TFA 2.8 SL

4.549,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: auf Anfrage Tag(e)

Beschreibung

Dipol TFA 2.8 SL

Das neue Wärmebildvorsatzgerät aus dem Hause Dipol ist nun auf dem Markt. Wer den Vorgänger (TFA1200) kennt, dem ist bekannt wie zuverlässig und präzise diese Geräte funktionieren.

Wir sind von den Dipol Produkten absolut überzeugt und dies geben wir auch gern unseren Kunden weiter.



Einfache Justierung

Intuitive Steuerung ermöglicht eine wiederholgenaue Montage und exakte Justierung ohne zusätzliche Materialkosten.


Intuitive Bedienung

Wie alle DIPOL Geräte verfügen die TFA 2.0 / 2.8 SL über eine einfache und intuitive Steuerung - ein Erfolgskonzept in vielen jagdlichen Situationen. Ein praktisches Menü wird mit nur einem Multifunktionsknopf bedient, der auch für Einstellungen des Bildes und der Sensorleistung zum Einsatz kommt. Der Multifunktionsknopf lässt sich auch mit Handschuhen leicht bedienen.


30mm Austrittspupille

Die Austrittspupille von 30mm sichert den Einblickkomfort für mehr Schnelligkeit und Präzision.


Aluminiumgehäuse

Sehr robustes und leichtes Aluminiumgehäuse leitet effizient die Wärme aus dem Gerät und sorgt für eine gleichmäßige Kühlung und einen ordnungsmäßigen Betrieb.


Shutterless (SL) Technology

Der Hochleistungs-Wärmebildsensor liefert ein unterbrechungsfreies Bild ohne Verzögerungen mit einer Signalübertragungsfrequenz von 50 Hz und verfügt über eine sehr robuste Konstruktion mit hoher Stoßfestigkeit.


Videoaufnahme

Mit der intergrierten Aufnahmefunktion können Sie die wichtigsten Momente Ihrer Jagd festhalten. Aufnahmeformat 960x720 Pixel bei TFA 2.0 SL und 800x600 Pixel bei TFA 2.8 SL. Die distanzabhängige Fokussierung sichert Bildschärfe und Präzision.


Große Detektionsentfernung

Dank maximierter Wärmeleitung liefert das große Objektiv (40mm bei TFA 2.0 / 55mm bei TFA 2.8 SL) eine kontrastreiches und detailliertes Bild in sehr hoher Auflösung. Das neue Objektivdesign ermöglicht die Detektion/Erkennung auf Distanzen 2000m/800m bei TFA 2.0 SL und 2600m/1600m bei TFA 2.8 SL.



Technische Daten:


Sensorformat/ Pixelabstand: 384 x 288 / 17μm

Mikrodisplay, Auflösung: OLED 1024 x 768

Brennweite, Apertur: F55/ 1,0

Vergrößerung: 1х

Sehfeld, in Grad: 7,5° х 5,6°

Detektionsentfernung (für Objektgröße 0,5x1,8m), m: 2800

Wellenlänge, Mikrometer: 8-14

Bildfrequenz, Hz: 50

Farben / Inversion: 9 / ja

Austrittspupille Ø, mm: 30

Max. Stoßbelastung, G: 600

Batterietyp: 2 x CR123A Lithium

Wiederaufladbare Batterien, Typ: 2 x LC16340

Anschluss externer Stromquellen: 9,5-14,5V / DC 5,5 x 2,1 mm

Jack 2.1 & micro USB: 5V / micro USB

Betriebszeit bei voller Batterieladung (+20)°: 4

Betriebstemperaturbereich, C°: -20 ... +50

Videoaufnahme Temperaturbereich, C°: -15 . +50

Schutzklasse: IP66

Abmessungen, mm: 201x76x105
Gewicht, kg: 0,60




Das Montieren von Wärmebildgeräten auf Zielfernrohre/ Schusswaffen ist in Deutschland ohne behördliche Genehmigung verboten!!!